BfF kommt Händlern entgegen

Die Wählergruppe “Bürger für Finsterwalde” legt der kommenden Stadtverordnetenversammlung einen Händler-freundlichen Beschlussvorschlag (BV-2015-094-1) vor.
Gaststätten, Bäcker und Bars ist die kostenfreie Nutzung städtischer Flächen zum Aufstellen von Tischen und Stühlen gestattet. Die breiteren Gehwege in den sanierten Straßen bieten dafür einladende Potentiale. Zweifellos erfüllt das unsere Einkaufsstadt mit Leben.

Weiterlesen

BfF Vorschläge werden umgesetzt!

Mit der BV-2017-60 und der BV-2017-117 haben wir einerseits die Errichtung einer öffentlichen Toilette in der Finsterwalder Bürgerheide und andererseits die Erweiterung des Spielplatzes in der Scharnhorststraße mit Kleinkindspielgeräten zur Abstimmung in der Stadtverordnetenversammlung Finsterwalde eingebracht.
Bei beiden Vorlagen waren Einreicher die BfF und SPD Fraktion.

Weiterlesen

BfF Anfragen zur SVV am 25.10.

Folgende Anfragen hat die BfF Fraktion zur Stadtverordnetenversammlung am 25.10. gestellt.

  1. Im April 2016 wurde der Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2010 bestätigt. Seitdem ist mehr als ein Jahr vergangen und es liegt noch kein weiterer Abschluss vor. Damit vergrößert sich die Zeitspanne zwischen vorhandenen Abschlüssen und der Gegenwart immer mehr. Vorgesehen und versprochen waren eine schrittweise Aufholung. Was unternimmt die Verwaltung um zeitnah hier eine Veränderung herbeizuführen?

    Weiterlesen

Miteinander?

Der KO - Schlag für die Arbeitsgruppe „unbefestigte Straßen und Wege“ in Finsterwalde

Da hat sich eine Arbeitsgruppe konstituiert, einstimmig einen Vorsitzenden gewählt, bereits zweimal getagt, erste Beschlüsse gefasst und dann der KO-Schlag durch den Bürgermeister, Herrn Gampe.
Sein Problem, die Mitglieder der AG müssen ausschließlich Stadtverordnete sein - einen Beschluss, der nur eine solche Zusammensetzung zulässt auf den sich der Bürgermeister bezieht, ist mir nicht bekannt.
Tatsächlich sind in der AG sowohl Stadtverordnete als auch sachkundige Bürger tätig.
Die Zusammensetzung kennend, sollte Herr Gampe doch vielmehr dankbar dafür sein, dass sich auch Bürger mit Sachkunde einbringen und den Stadtverordneten helfend zur Seite stehen.
Die  Abgeordneten in der AG selbst, scheinen damit keinerlei Probleme zu haben.  Die Umsetzung von Anregungen und Hinweisen aus der AG heraus, obliegt natürlich unbestritten ausschließlich den Stadtverordneten.  
Jetzt aber möchte Herr Gampe mit seiner Beschlussvorlage die AG auflösen.
Würde es nicht vielmehr von gebotenem Sachverstand zeugen, wenn er mit einer Beschlussvorlage die bestehende Zusammensetzung der AG legitimiert und damit scheinbar bestehende Irritationen beseitigt?      
Im Augenblick bleibt für mich die Frage, was versteht wohl Herr Gampe unter dem MITEINANDER auf jedem seiner Wahlplakate?

Ingo Hamm (BfF), Mitglied in der AG Straßen/Wege

WC an Finsterwaldes schönstem Spielplatz

Naherholung und Naturidylle erfreuen sich am Eingang der Bürgerheide zunehmender Beliebtheit. Die Vielfalt der Spielgeräte, das Fußballfeld und die große Wiesenfläche laden mehr und mehr Bürger aller Generationen zum Verweilen ein. Hier haben sich städtische Mühen in der gärtnerischen und freizeitorientierten Gestaltung bestens gelohnt. Auch die Realisierung der durch Bürger initiierten Disc-Golf-Anlage wird ein weiterer Anziehungspunkt werden.

Wo sich viele Leute treffen, darf allerdings ein WC nicht fehlen. Aus diesem Grund hat die Wählergruppe BfF gemeinsam mit der SPD eine Beschlussvorlage für die Schaffung einer Toilettenanlage eingereicht. In der Stadtverordnetenversammlung am 28.06.2017 werden alle Abgeordneten über diese Beschlussvorlage abstimmen.

BfF und SPD hoffen auf Zustimmung trotz recht kontroverser Diskussionen im Vorfeld.

Aktuelles

  • Die Wählergruppe “Bürger für Finsterwalde” legt der kommenden Stadtverordnetenversammlung einen Händler-freundlichen Beschlussvorschlag (BV-2015-094-1) vor. Gaststätten, Bäcker und Bars ist die
    Weiterlesen
  • Mit der BV-2017-60 und der BV-2017-117 haben wir einerseits die Errichtung einer öffentlichen Toilette in der Finsterwalder Bürgerheide und andererseits
    Weiterlesen
  • Folgende Anfragen hat die BfF Fraktion zur Stadtverordnetenversammlung am 25.10. gestellt. Im April 2016 wurde der Jahresabschluss für das Haushaltsjahr
    Weiterlesen

Kontakt

Wählergruppe
Bürger für Finsterwalde
Marienstraße 37
03238 Finsterwalde
Telefon: 03531 / 61767     
E-Mail: bff@bf-fiwa.de

Webcam Marktplatz

Mitmachen