BfF Vorschläge werden umgesetzt!

Mit der BV-2017-60 und der BV-2017-117 haben wir einerseits die Errichtung einer öffentlichen Toilette in der Finsterwalder Bürgerheide und andererseits die Erweiterung des Spielplatzes in der Scharnhorststraße mit Kleinkindspielgeräten zur Abstimmung in der Stadtverordnetenversammlung Finsterwalde eingebracht.
Bei beiden Vorlagen waren Einreicher die BfF und SPD Fraktion.

Im Haushalt 2018 ist die Errichtung der Toilette und die Erweiterung des Spielplatzes aufgenommen, so dass im nächsten Jahr die Umsetzung erfolgen kann. Wir freuen uns, dass diese beiden Anliegen auf Grund von Bürgerhinweisen im gesamten Parlament Zustimmung fanden. Genau in dieser Funktion sehen wir uns als Wählergruppe und wünschen uns weiterhin diese gute Bürgernähe.
In Bezug auf die Problematik Zustand auf dem unbefestigten Teil der Beethoven-Str. wird die Verwaltung den Anliegern eine Kostenschätzung vorlegen. Man geht auch davon aus, die Baumaßnahme auf die Zufahrt zum Ponnsdorfer Weg entlang des Freibades auszudehnen.


Presseberichte zum Thema:

Spielplatz fehlen Geräte für die kleinsten Kinder
Öffentliche Toilette in der Bürgerheide
In Beethovenstraße wächst Druck

Aktuelles

Kontakt

Wählergruppe
Bürger für Finsterwalde
Marienstraße 37
03238 Finsterwalde
Telefon: 03531 / 61767     
E-Mail: bff@bf-fiwa.de

Webcam Marktplatz

Mitmachen